Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Wie bieten Ihnen eine umfassende ärztliche Versorgung auf dem gesamten Gebiet der Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde. Bei uns finden Sie hochqualifizierte Ärzte, die Sie gerne kompetent und umfassend beraten und behandeln.

Durch die interdisziplinäre Vernetzung mit anderen Fachärzten, Therapeutinnen und Krankenhäusern können wir Ihnen eine schnelle und komplexe Behandlung anbieten.

Wir kümmern uns um die Vorbeugung, Erkennung, die konservative und operative Behandlung, die Nachsorge sowie die Rehabilitation von Erkrankungen, Verletzungen, Fehlbildungen, Formveränderungen des Ohres, der Nase, der Nasennebenhöhlen, der Mundhöhle, des Rachens und Kehlkopfs. Ebenso behandeln wir Funktionsstörungen der Sinnesorgane sowie der Stimm-, Sprach-, Sprech-, Schluck- und Hörstörungen vom ersten Lebenstag bis ins hohe Alter.

Unsere Angebote im Oberlin MVZ

Leistungsangebote

  • Kassenärztliche Leistungen

    Die folgenden Leistungen sind so genannte Standardleistungen der Krankenkassen. Es handelt sich also um Maßnahmen, von deren Wirkung die Krankenkassen überzeugt sind. Das Leistungsspektrum der Krankenkassen wird regelmäßig angepasst und erweitert. 

    Folgende Leistungen werden von den Krankenkassen übernommen und können auch von Privatpatienten wahrgenommen werden:

    • Behandlung von Erkrankungen im Hals-Nasen- und Ohrenbereich
    • Untersuchung und Behandlung von Erkrankungen bei Kindern im HNO-Bereich
    • Hörtests:
      • Audiometrie (Tonaudiogramm, Sprachaudiogramm)
      • Kinderaudiometrie (Mainzer Kindertisch)
      • Otoakustische Emissionen (Neugeborenenhörscreenening)
      • Hirnstammaudiometrie (BERA)
      • Tympanometrie
    • konventionelle Hörgeräteversorgung
    • Untersuchung und Behandlung bei Schwindel
      • Videonystagmografie, Lagerungsmanöver
    • Diagnostik von Allergien (Prick-Test, nasale Provokation, Laboruntersuchungen auf spezifische Antikörper) und Therapie (Hyposensibilisierung)
    • Schlafdiagnostik (Polygrafie)
    • operative Behandlung von HNO-Erkrankungen bei Kindern (Adenotomie, Parazentese/Paukendrainage)
    • Sonografie/Ultraschall
    • starre und flexible Endoskopie von Nase, Rachen und Kehlkopf
    • Grippeschutzimpfung
  • Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL)

    Es gibt Leistungen, die zur Therapierung einer Funktionsstörung/Erkrankung sinnvoll sein können, die aber nicht zu den klassischen Standardleistungen der Krankenkassen gehören. Diese Leistungen werden als so genannte "individuelle Gesundheitsleistungen" (kurz: IGeL) bezeichnet. Die entstehenden Kosten werden hier abhängig von der zuständigen Krankenkasse ganz, teilweise oder nicht übernommen. In der Regel müssen diese Leistungen im Voraus durch die Patienten bezahlt werden.

    Wir bieten Ihnen die folgenden individuellen Gesundheitsleistungen an, von deren Wirkung wir überzeugt sind: 

    • Infusionstherapie bei Hörsturz und/oder Tinnitus
    • Lasermuschelkaustik

  • Selbstzahler Leistungen

    Innerhalb unseres Leistungsangebotes gibt es Behandlungsmöglichkeiten, die die bestehende Behandlungsform sinnvoll ergänzen oder einen zusätzlichen Service darstellen.

    Diese Leistungen können lediglich als Selbstzahler oder als Privatpatient in Anspruch genommen werden:

    • Tauchtauglichkeitsuntersuchung (HNO-ärztlicher Anteil)